Besucher♥

Sonntag, 26. März 2017

Selbsthass

Ich hasse mich grad so unglaublich. Ich hab durch b/p schon wieder alles zugenommen, was ich abgenommen habe. Ich sage mir immer diesen Standartspruch morgen wirds besser. Ja Elli und wann ist das? Ich habe die letzte Woche bei meiner Schwester gewohnt, hätte super nichts essen können, aber hatte immer immer wieder b/p Attacken.
Ich hab dann auch noch Probleme mit ihr bekommen, weil ich ihr Essen gegessen habe.. Konnte ja dann nicht sagen sorry brauchte es für die Fressattacke.. 
Ich habe das gleiche Problem wie vor ca. 2 Wochen wieder. Ich kann nicht mehr kotzen. Also nehme ich nur zu. Das Problem ist, ich esse den ganzen Tag nichts, weil es mir am Tag weniger schwer fällt und abends gehts dann los. Das Verlangen ist so so heftig und dann denke ich mir scheiss drauf und fresse. Wenn ich dann aufs Klo will, klappts nicht.. FML! Hasse mich dann jedesmal noch ein Stück mehr!
Ich sag s mir nochmal. Morgen gehts los. Ich muss es hinbekommen, bald ist Sommer und omg wie oft wollte ich im Sommer schon ne schöne Figur haben? Ich mein im T-Shirt kann ich eh nicht mehr rumlaufen.. Hab mich zwar seit iwie 38 Tagen nicht geschnitten, aber verbrannt und naja die Narben sind ja trotzdem da.
Kennt jemand irgendein Tipp um die Verdauung in Gang zu bringen? Und um das FA Verlangen zu verringern?
Bitte..

Sonntag, 19. März 2017

Ich muss weg von zuhause

Hallo meine Lieben

Ich habe beschlossen, dass es schlauer ist, wenn ich mal eine gewisse Zeit weg von zuhause gehe. Ich streite jeden Tag mit meinen Eltern, bin mega gereizt, bringe meine Mutter täglich zum heulen. Ich bin nicht auszuhalten. Ich will weg, damit es ihnen besser geht. "Deine Mutter und ich möchten eigentlich nicht, dass du wieder nachhause kommst" Diesen Spruch von meinem Vater, welcher er, als ich noch in der Klinik war, gesagt hat, ignorieren wir einfach mal.
Ich denke ich werde zu einem Kollegen gehen und einfach mal eine Woche oder so dort wohnen. Nur, wie komme ich von zuhause weg? Ich kann nicht erst in der Nacht gehen. Also doch kann ich schon, aber wie? Mein Zeug packen, warten bis alle ins Bett gehen und hoffen, dass noch ein Zug fährt? Jetzt würden die es niemals zulassen. Egal. Ich muss eh erstmal mein Zeug packen jetzt. Schulzeug, Klamotten etc etc. Ich muss weg von zuhause. Komm schon Elli. Dieses eine mal musst du es durchziehen.
Ich muss!!!

Montag, 13. März 2017

Ich bin 18

Halli Hallo ihr :)

Wer hätte das gedacht? Ich bin 18. ausserdem angetrunken. egal. 
Die Feier vom 11.3 auf den 12.3 war ein auf und ab. Im großen und ganzen aber toll:) Vom Gewicht her, naja ich sags besser nicht, klar hab ich zugenommen, aber ich hab auch gegessen was ich wollte. Man wird nur einmal 18!! Und es war auch nicht so viel wie ich erwartet habe, aber genug und naja heute gings schon los. Habs gut hinbekommen mit wenig essen. Früher nachhause gegangen, weil s mir nicht gut ging, weil ich mir einen riesen Stress gemacht habe mit all den Dingen die ich noch erledigen muss. 
Danach hatte ich zwei b/p Attacken. Ups. Naja, immerhin war ich danach leichter wie heute morgen. Das ist schon mal gut. 
Wisst ihr was mich irgendwie traurig macht? Zu wissen, dass ich, falls ich wieder eingeliefert werde hahahaha als ob , nicht mehr auf die Kinder- und Jugendstation komme.. Das tut echt weh. Mittwoch gehe ich nochmal vorbei, weil ich jemandem einen Kuchen vorbei bringe. Hat jemand schon mal eine Schwedentorte selbst gemacht? Ich nämlich nicht und meine Angst es zu versauen ist so riesengross!! Seit einer Woche mach ich mir ständig Gedanken, was alles schiefgehen könnte. 

"Ja genau das ist mein Leben"..

Freitag, 10. März 2017

Ich schwör euch (und mir), es geht los!

Guten Tag ihr, die das hier noch lesen..

Am Sonntag ist es soweit, ich werde 18. Stellt euch das vor. ICH WERDE 18! Ich habe diesen Blog 2013/14 gestartet, dass sind jetzt 3-4 Jahre! Klar ich habe leider alle alten Posts vom Anfang gelöscht, aber ich bin noch da. War oft ne Zeit weg und dann wieder da.
Jetzt, mit fast 18, möchte ich wieder regelmäßiger posten, denn ich werde weiterhin abnehmen! Ich werde wieder seriöser damit anfangen. Ich habe seit 4 Wochen täglich b/p Attacken und habe seit der Zeit +- 2.5kg abgenommen.

Ich sag euch jetzt mein Gewicht und zwar nur, weil ich diesen Post dann behalten möchte und in einer gewissen Zeit lesen, wie viel ich schon geschafft habe. Also jetzt, heute morgen am 10.03.17 waren es 52.8kg. Wenn man bedenkt, dass ich seit letztem Sommer bereits 10kg abgenommen habe, ist das schon gut. Ich war tatsächlich 62kg schwer! Stellt euch das vor. Das sind fucking 20kg schwerer als mein Tiefstgewicht. Was soll ich sagen. Mein nächstes Ziel ist 50kg. Ich werde mir eine Zielliste machen und wenn ich ein Ziel erreicht habe, mir irgendwas, was ich möchte, gönnen.

Ich geh jetzt gleich in den Ausgang saufen, dass sind Kalorien, die sind mir egal, denn mit denen vergesse ich wenigstens was momentan abgeht lol.

Ich werde auch das Design bald ändern :)

Bis dann,
Elli


Samstag, 4. März 2017

Ich mag nicht mehr

Ich weiss nicht wie lange ich dieses Leben noch leben mag. Jeden Tag starten meine Gedanken schon mit "Frühstücken oder nicht?". Danach geht es nur weiter, ich geh zur Schule und bekomme nichts mit. Fühle mich ausgeschlossen und einfach nur scheisse. Ab nachhause, wenn ich früher als 18:00 nachhause komme, ist es klar, dass ich mind. eine Fressattacke habe. Meistens werden es dann aber zwei, drei oder vier... Fressen, kotzen, wiegen, wiederholen... Ich kriegs nicht hin aufzuhören. Ich danke, dass ist nur nach der Klinik so, weil ich was kontrollieren muss, doch jetzt bin ich schon 3.5 Wochen wieder zuhause und es wird nur schlimmer. Vor allem kann man so ja nicht wirklich abnehmen. Ich bewege mich immer um das gleiche Gewicht. Immer plus minus ein Kilo.

Ich mag nicht mehr. Ich geh aber auch nicht mehr in eine Klinik (haha steht eh nicht zur Auswahl). Aber wenn jemand wollen würde, dass ich in eine Klinik gehe, mach ichs nicht. Ich mache es erst dann, wenn es ein FU geben würde (Fürsorgliche Unterbringung, also Zwangseinweisung). Kann man mit 18 überhaupt noch Zwangseingewiesen werden?
Ja richtig, nächsten Sonntag, also der in einer Woche, werde ich 18. Ach das kommt ja gut. nicht. Hallo täglicher Alkohol. Ich glaube, ich bekomme noch Schulden, wegen dem Einkaufen für die Fressanfälle und dem Alkohol..

Ab nächsten Freitag ist meine Mutter wieder zuhause.. Ich glaub dann klappt das nicht mehr mit b/p.. Aber wie soll ich das bitte von einem auf den nächsten Tag abstellen??

Ach mist. Ich bin so müde..