Besucher♥

Dienstag, 14. Februar 2017

Back home

Hallo ihr Lieben

Ich bin wieder zuhause. Morgen vor einer Woche bin ich nachhause gekommen und es geht mir scheisse. Also wirklich. Ich merke, dass es mir in der Klinik echt besser ging. Ich hab seit letztem Mittwoch nichts mehr gegessen und wenn ich doch gegessen hab, dann war das ganz schnell wieder draussen. Wuhay. Das hab ich in der Klinik nicht gemacht.
Muss morgen zum Arzt, um die Fäden ziehen zu lassen und ihn zu fragen, ob er mich wieder einweist. Kann meinem Vater nichts davon erzählen, weil s ihn nicht juckt. Hab ihm vorher schon gesagt, ich würde am liebsten anrufen und sagen ich komme, aber er macht mir Vorschläge was ich tun soll bzw benutzt er immer die Wörter: du musst. 
Ich hasse das!! Ich muss gar nichts..
Ich weiss nicht was ich tun soll. Seit ich draussen bin, hab ich ca. 2.5kg abgenommen. yasss das ist ja mein Ziel. 
Heute Abend hatte ich n b/p Anfall und danach hab ich mich geschnitten. Gut gemacht. WOW.
Es läuft grad viel zu viel im Leben. Ich komm nicht mehr mit.
Wenn ich plötzlich ganz weg bin, braucht sich niemand wundern.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen