Besucher♥

Mittwoch, 9. November 2016

Was soll ich tun

Heyhoo

Also erstens was gutes. Ich habs unter 57 geschafft. Halleluja. Es geht voran! So, nächstes Ziel: 55. Bis wann? Hmm spätestens Ende November. Will bis Weihnachten auf 53kg sein! Das sollte machbar sein.
Es gibt so viel zu schreiben. Wo fang ich an?
Gestern war ich statt 50 Minuten, fast ganze 2 Stunden bei meiner Therapeutin. Ich glaube es war der schrecklichste Besuch dort, seit eh und je. Ich habe am Freitag kacke gebaut. Tabletten, Alkohol, Svv. Was auch immer. Am Sonntag so tief geschnitten, dass es genäht hätte werden sollen. Wusste ich nicht. Habs jetzt iwie mit Steristrips selbst gemacht. Meine Therapeutin wollte mich gestern sofort in die Klinik tun, weil ich nichts versprechen konnte und selbst gefährdend bin und sie keine Verantwortung mehr übernehmen kann. Darum werden bald meine Eltern informiert und ich komme evtl in eine Klinik. Vielleicht geh ich auch freiwillig. Ich tu mich nur so schwer, weil es mein Abschlussjahr in der Schule ist. Jetzt gerade hätte ich kein Problem es zu wiederholen, ich meine, jetzt, so, in diesem Zustand bekomme ich ja eh nichts auf die Reihe. Der 'einzige' Grund, warum ich es momentan nicht möchte ist, dass ich Angst vor den Reaktionen von Aussen habe. Von Freunden, Kollegen, anderen halt. Was denken sie über mich, dass ich ihnen nicht mehr bei den Arbeiten (vor allem die Abschlussarbeit...) helfe.. Was denken die Lehrer? Versager.  Ich werde am Donnerstag mal mit meiner Klassenlehrerin reden.

Ich weiss nicht was ich tun soll. Ganz ehrlich. Ich weiss selbst nicht was ich mir vorlüge und was stimmt. Wie geht es mir wirklich? Was geht in mir ab? Kein Plan.

Kommentare:

  1. Da hast du echt tolle Eltern ich hoffe du siehst das ?♥
    und seid wann nimmst du die AD's und lässt du das auch ärtzlich begutachten ? ♥

    zu deinem Post ich finds gut das du gesundes abnehmziel hast :) ♥
    Wie lief denn generell die Woche gibt es was neues und wurden deine Eltern informiert, wie lief das gespräch bei deinem Lehrer ? ♥
    Und zu dem Aussehnstehenden die müssen es ja nicht wissen das du in der Psychatrie bist da bist du eh nur ca. 3 tage und in diesen drei tagen hättest du ja auch magen darm haben können oder so deswegen mach dir da drum keinen kopf ♥

    AntwortenLöschen