Besucher♥

Sonntag, 1. Mai 2016

Fat. fat. fat (Praktikum, Liebe etc.)

Hey..

Hoffe euch gehts gut, denn mir gehts nicht gut. Jetzt wo ich das schreibe denke ich mir nur "Hör auf, dir gehts gut, du sollst nicht immer klagen", aber ich weiss es geht mir nicht gut und alles andere ist Fake.!
Darf ich sagen zu allem psychischen kommt dazu das ich wieder Fett bin! So richtig! Meine Reithose geht fast nicht mehr zu und alle anderen Hosen werden auch immer immer enger.. Ich bin so n richtiges fettes Kind. Ich stand länger nicht auf der Waage aber es wird gestiegen sein. Wie immer.  Wahrscheinlich hab ich sogar einen Übergewichtigen BMI, also Adipositas I oder so... Ich wills gar nicht wissen.. Ich will erst abnehmen, um wenn ich dann auf die Waage stehe, nicht in einem Heulkrampf enden!

Ich muss echt wieder die Disziplin bekommen, die ich während der Anaphase hatte, sonst wird das nichts! Sommer ist bald und ich bin nirgends..
Darf ich bitte wieder so aussehen und diese Beine haben?!




Die beiden Bilder beschreiben mein momentanes Leben.

Praktikum: Im Praktikum läufts okay.. Es ist toll eigentlich, klar ich darf nicht viel machen, da ich nur Praktikantin bin und noch nie im Krankenhaus gearbeitet habe. Ich helfe viel mit lagern, Betten machen etc. Ich bin wie so n zweites Hirn. Oder so.

Liebe: Nein einfach nein! P. und Ich haben diese Woche gar nicht geschrieben bis Samstag morgen. Er hat sich Samstag gemeldet, bzw gute Nacht geschrieben um 03:45 oder so.. Ich war überfordert, wusste nicht was schreiben.. Mir gings gut mit nicht schreiben, da ich eh nichts fühle. Aber was ihr verstehen müsst ich fühle nichts! Nicht nur zu ihm nichts, sondern generell! Ich lache oft fake, wenn ich heulen will und dann so zwei Tränen kommen fühlt es sich falsch an und denke das ich es nicht verdient habe Gefühle zu zeigen, schwach zu wirken, doch ich weiss es.. Mein Körper setzt auch langsam aus. Mir ist oft schwindelig, habe seit 8 Monaten kein Appetit (und esse trotzdem, darum das Fett!), mir ist ständig übel, eigentlich immer..
Ich kann aber nichts ändern.. Ich habe heute Nacht von dem Mädel geträumt, für welches ich 'Gefühle' hab.. es hat sich gut angefühlt.. Doch sie will was von einer anderen und das ist gut so red ich mir ein. 
Ich kann nicht schluss machen! Ich kanns nicht, ich bring das nicht hin, darum sollte er s machen, aber er wirds nicht machen, weil er mich liebt.. Ich kann dir nicht zurück geben P. Ich will das du jemanden hast, der dir alles gibt was du verdienst, wie ich es letztes Jahr noch konnte. Du sollst nicht dein Leben lang mit einer psychisch gestörten zusammen leben! Du bist fast 19, du willst bestimmt auch noch andere Erfahrungen machen oder? Ich irgendwie schon. Ich bin 17.. Klar will ich das! Aber ich will, dass es dir gut geht! Darum mach ich jetzt einfach nichts... Ich geh innerlich immer mehr kaputt, innen und aussen, aber egal... Ich kanns nicht..
Hab öfter wieder Suizidgedanken und SVV Gedanken.. Mache aber nichts, ich wäre zu feige für sowas und würde Menschen bestimmt weh tun und da ich das nicht will, sterbe ich lieber innerlich.

Das wars.

Kommentare:

  1. Eben. Ich finde auch das sich das sehr ähnelt oder sogar genauso ist, deswegen finde ich auch das du dich dazu überwinden solltest schluss machen damit es dir besser geht :/
    Klar mir geht es jetzt auch nicht gut aber nach dem ich schluss gemacht habe ging es mir um einiges besser und ich konnte die Magersucht auch so einen großen schritt hinter mir lassen, wäre ich jetzt immer noch mit ihm zusammen, dann wäre ich entweder schon tot oder keine ahnung aufjedenfall wäre ich nicht so weit wie ich es jetzt bin und auch so was genrell auch das Leben und den Alltag betrifft bin ich viel viel freier, weil mir auch nichts mehr verboten wird. Denke bitte an dich ♥

    Was heißt denn normal also ist da alles misch masch oder ist das schon was spezieller z.b Lunge oder so ? :)
    Und willst du später im Medi bereich auch arbeiten ? ♥

    Also hast du schon gefühle für eine Freundin oder soll ich besser sagen da ist etwas du kannst es aber nicht fassen ? Wenn das so ist solltest du vielleicht auch mal mit deinem Freund darüber reden bevor du dich zu sachen zwingst die du gar nicht wirklich willst ♥

    Quark. Nein. Natürlich habe ich nichts dagegen, wenn du das Bild nimmst, ist sowieso nicht von mir sondern irgendwo bei google Bilder gefunden ♥ Finde es trotzdem süß das du fragst :)

    So aber jetzt mal zu deinem Post (tut mir leid,dass meine Kommentare immer so lang werden :( )
    Darf ich fragen wie groß und schwer du auf diesen Bild warst ? So als Ziel finde ich das ganz gut, genau perfekt die mitte würde ich sagen halt nicht zu viel und nicht zu wenig aber es kommt auf den Kopf an und da solltest du denke ich aufpassen oder dran arbeiten :/
    Was hast du denn zu letzt gewogen bei welcher größe wo du auf der Waage standest warst du echt im Übergewicht ?
    Wenn dir die Fragen zu persönlich sind und du nicht drauf antworten kanns, ist das vollkommen ok !

    Zu der Übelkeit und so kann ich das wieder auf deinen Freund zurück führen, weißt du der Körper möchte mit gewissen Krankheiten einfach zeigen "Stopp", wenn die Seele nicht hören will oder man dagegen arbeitet.
    Du solltest wirklich drüber nach denken aber ich weiß auch selber das es ziemlich schwer ist ich habe so ca 2 Jahre gebraucht um schluss zu machen also nach ca 6 Monaten wollte ich das erste mal schluss machen und dann zog sich das Jahre .. bitte bitte finde da eine Lösung bevor es zu spät ist :(

    Zu den Gedanken ..bist du mittlerweile wieder in Therapie ?
    (tut mir leid, falls ich das schonmal gefragt habe.. bin zur zeit sehr vergesslich ♥)

    So ich hoffe ich habe nichts vergessen
    Lovely regards ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh Süße. Es tut mir so leid, dass es dir so schlecht geht. Bitte vergiss nie: Du bist wundervoll. Du bist ein unendlich wertvoller und bezaubernder Mensch, der es verdient hat glücklich zu sein. Bitte gib dich nicht auf, bitte stell nicht das Wohl aller anderen vor dein eigenes, denn du bist genauso wichtig wie sie.

    Weißt du, ich wiege gerade auch sehr viel.. mehr als je zuvor. Und manchmal ist es wirklich wirklich schwer.. aber inzwischen gibt es auch ab und zu Momente, in denen es irgendwie okay ist. In denen ich weiß, dass es so viel wichtigeres gibt und dass ich so viel gewonnen habe, dass es es wert war das dünn-sein zu verlieren.

    Bitte versuche auch dich daran zu erinnern, was dir die Abnehmzeit alles gestohlen hat. Wie viel Energie, wie viel Kraft und Lebensfreude. Ich weiß wie verlockend es wirkt sich wieder von diesem Strudel mitreißen zu lassen und vielleicht geht es dir im Moment auch so schlecht, dass du glaubst nichts zu verlieren zu haben. Aber letztendlich ist das krankhafte Abnehmen niemals eine Lösung und wird einen auf Dauer nicht glücklich machen.. Vielleicht wird es sogar nur noch alles verschlimmern.

    Außerdem hast du es verdient in einer Beziehung zu sein, die dich glücklich macht. Du musst nicht bei P. bleiben, wenn du es nicht willst. Und sie es doch mal so: Hat er es nicht auch verdient, dass du ehrlich zu ihm bist und dich nicht selbst zwingst ihm irgendetwas vorzuspielen? Wenn ihr zusammen nicht glücklich seid ist es vielleicht auch für ihn das beste, wenn sich eure Wege trennen. Irgendwann wird er den Schmerz leider durchmachen müssen, davor kannst du ihn nicht beschützen, weil du deine Gefühle für ihn nicht einfach wieder her zaubern kannst.

    Ich hab dich gern und hoffe dass es dir bald besser geht!
    Alles Liebe,
    Lia

    AntwortenLöschen
  3. Hey <3 traqurig so viele schlechte gedanken von dir zu hören, ich habe deine gedanken immer als recht positiv wahr genommen...

    auch wenn es schwer ist, du solltest es endgültig beenden. wenn ihr keinen schlussstricht zieht, werdet ihr niemals wissen, was ihr wirklich wollt. es gibt da dieses Sprichtwort: man weiß erst was man liebt, wenn man es verliert.
    klar wirst du ihn damit sehr verletzten, aber es wird für ihn auch eine möglichkeit sein, damit abzuschließen, verstehst du was ich meine?
    außerdem erleichtert es euch beide auch ungemein, wenn ihr die gewissheit habt, dass es endgültig vorbei ist...

    aber fühlt dich erstmal ganz fest gedrückt <3

    AntwortenLöschen
  4. Du siehst super aus auf dem Bild! Du bist gar nicht fett!! Du bist, wie ich es durch ein bisschen stöbern auf deinem Blog rausgefunden habe, ein wundervoller Mensch.
    Lass dich nicht unterkriegen! <3

    AntwortenLöschen