Besucher♥

Freitag, 29. Januar 2016

Welcome again

Hey, ich weiss gar nicht genau was schreiben, es ist so viel und doch nichts.

Schade, als ich angefangen habe zu bloggen, irgendwann Ende 2013 hab ich täglich wenn nicht sogar 2x täglich gebloggt... Es wurde immer weniger, jetzt ist es gar nie mehr. Es juckt auch niemanden. Doch wir waren alle eine Community, so viele Blogger die diesen Blog gelesen und etwas dazu geschrieben haben. Auch deren Blog hab ich gelesen, bis einer nach dem anderen verschwand.. Was wurde aus allen?
Was wurde aus Mrs Griffey (trau mich nicht sie anzuschreiben..) aus Carmi, aus all den anderen?:/

Ich fühl mich gar nicht mehr wirklich vertraut auf diesem, meinem Blog doch löschen möchte ich ihn auch nicht. Was habe ich mir nur dabei gedacht all die alten Posts zu löschen? Ich hätte das nie tun dürfen.. Jetzt würde ich sie so gerne lesen.. Wie hab ich das mit dem abnehmen damals nur geschafft?!

Ich bin mental immer noch nicht gesund wie man merkt.. Der ständige Kampf zwischen abnehmen und normal essen und dann auch noch Sport machen ayyy, was soll ich sagen, ich bin so schwer geworden.. Ich hab mir diesen Monat zwei Ziele gesetzt, das eine war die 30 day squat challenge und das andere war ein Gewichtsziel was nur 1kg weniger wäre, naja beide hab ich nicht geschafft...Mein Gewicht schwankt, aber es geht nicht unter diesen Punkt bei dem ich es gerne hätte-.-
Nächsten Monat muss das klappen...
Man das ist doch nicht gesund :(

Wollte mich heute Abend vollstopfen, weil ich frustriert bin. Es war einfach ein scheiss Tag von dem Moment an, als ich aufgestanden bin-.- Der Tag begann schon mit Streitigkeiten mit meiner Mama.. kaka.. es gibt nur noch Streit zwischen ihr und mir.. Ich schiebe meinen Teil auf die Pubertät, aber weiss wirklich dass ich mich auch ändern könnte :(

Ich hab grad so heiss ach, schon wieder Fiebermessen -.- 37,1 ups Fehlanzeige haha

Gute Nacht

E.

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich erinnere mich auch noch an diese Blogs. Carmi habe ich damals noch eine Weile bei Ask.fm gefolgt :/ Ich selbst hatte nie so einen bekannten Blog...
    Ich hoffe das es dir bald besser geht!
    Alles liebe von Angel ❤
    P.S.: Ich lese deinen Blog noch ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elli.
    Ich weiß genau, was du meinst, die meisten Blogs die ich früher gelesen und kommentiert habe, existieren nicht mehr, und auch auf meinem ist es recht still geworden. Komisch, woran das wohl liegt? Daran, dass wir alle älter werden und andere Ziele bekommen? Weil ich glaube, diese Gemeinschaft von der du sprichst, die hatten wir wohl alle mal hier bei blogger, sonst wären wir nicht mehr hier ... vielleicht haben sich die Menschen alle verändert, vielleicht brauchen manche diese Gemeinschaft nicht mehr, ich weiß nicht, aber ich vermisse viele so sehr.
    Carmi hat glaube ich einen komplettcut gemacht, ich habe auch so mit ihr geschrieben und hatte sie auf facebook und so, aber jetzt hat sie mich da gelöscht, weil ich glaube, sie träumt von einem neuanfang, ohne ES und so. Kann ich auch verstehen und unterstütze ich auch. Und vielleicht, geht es vielen von den Mädels so, die hier so unanwesend sind.
    Keine Ahnung. WEiß nicht, was du mit diesem Kommentar anfangen möchtest :-D Vielleicht ist er auch nutzlos.
    Schönes Wochenende! LG Neva

    AntwortenLöschen
  3. Hey Süße.. mir geht es so ähnlich. Es ist so traurig, von all den Menschen nichts mehr zu hören oder nicht mehr mit ihnen zu schreiben. Ich frage mich auch oft, was wohl mit Dieser oder Jener Bloggerin passiert ist, aber Antworten findet man nur selten.. Es ist leider - oder vielleicht zum Glück - so, dass die Bloggerszene ständig wechselt. Ich denke versuche mir dann immer zu denken, dass die Leute die nicht mehr Bloggen vielleicht irgendwie mehr in der Realität angekommen sind und es ihnen so gut geht, dass sie den Blog nicht mehr brauchen :)
    Ich hatte schon ein paar Mal überlegt einen Post mit dem Titel 'Bloggerleichen' zu schreiben, über all die verlassenen Blogs, aber hab es dann doch nicht getan.
    Ich würde mich unglaublich freuen, wenn du hier bleibst, und wir weiter von dir lesen dürfen <3
    Alles Liebe,
    Lia

    AntwortenLöschen
  4. Ich verstehe jedes deiner Worte.. Ich fühle das Selbe. Vor ca einem Jahr habe ich angefangen zu bloggen, es gab mir Mut und Kraft, ich fühlte mich mit allen verbunden, ja sogar so als teilten wir ein Geheimnis. Ich hatte einen Platz, an dem ich verstanden wurde. Und jetzt mag ich gar nicht mehr schreiben. Ich vermisse dich und deine Posts..
    Das Thema Abnehmen beschäftigt mich mehr als ich mir eingestehen will, irgendwie beängstigend. Ich habe noch alle Gedanken aus der ES obwohl man sie mir wahrscheinlich gar nicht mehr ansieht. Das Bedürfnis dünn zu werden, zu verschwinden ist doch noch so stark...
    Aber ich weiss, dasss du stärker bist. Ich hab dich lieb.
    Pass uf dich uf, mini chlini Zuckerprinzässin ♥
    K.

    AntwortenLöschen
  5. Hey ich folge deinem Blog zwar noch nicht so lange und kann die alten post nichts lesen, aber ich weiß genau, in welchem dilemma du grade steckst. auf der einen Seite möchte man gesund werden, einen guten Mittelweg finden, aber auf der anderen Seite ist diese kleine Stimme, die einem zuflüstert, wie leicht es doch sein kann, das Essen einfach weg zu lassen und immer weniger zu essen, weniger wiegen zu wollen.
    ich selber habe nun beschlossen, zu recovern und weiß genau wie du dich in dieser Situation fühlst.
    dein Blog ist mir so auch kaum aufgefallen, weil ich irgendwie nie neue Posts von dir auf der Startseite hatte.
    ich würde mich freuen, wenn du wieder öfter bloggst, weil ich werde nun auf jeden fall mit lesen werde :)
    fühl dich gedrückt <3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich kann dir und den anderen nur zustimmen! :o

    AntwortenLöschen