Besucher♥

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Mein 2014 Teil 4

                                                         Auf 2015 bezogen

41.)Was soll dein Thema für 2015 sein?
Adventure: also viel Neues entdecken und erleben.
42.)Was willst du sehen, entdecken und erforschen?
Ich hoffe, dass ich mit meiner Mama nach London komme:) Aber auch die Umgebung in der Schweiz, ich werde sicher einmal einfach in den Zug steigen und irgendwo hin fahren!
43.)Mit wem willst du mehr Zeit verbringen?
Mit E. meiner ehem. besten Freundin aus der alten Klasse!
44.)Welche Fähigkeiten willst du lernen, verbessern oder/und meistern?
Ich will auf jeden Fall in gewissen Dingen geduldiger werden.
45.)Welche persönliche Qualität willst du stärken und entwickeln?
Ich möchte so Hilfsbereit bleiben und am liebsten jedem helfen, der sich helfen lassen will!
46.)Wie willst du dein alltägliches Leben führen?
Spannend und abwechslungsreich
47.)Welche Gewohnheiten willst du behalten, ändern oder loswerden?
Ich würde gerne mehr mit Freunden unternehmen, mehr rausgehen!
48.)Was willst du Karriererweise erreichen?
Einen guten ersten Schulabschluss
49.)Wie willst du 2015 in 10/20/50 Jahren in Erinnerung haben?
Ein Jahr mit sehr vielen Erlebnissen!:)
50.)Was ist dein #1 Ziel für 2015?
Ganz gesund werden!

So dies war nun der letzte Teil. Es war sehr aufwändig die ganzen Fragen erst mal zu übersetzen und aufzuteilen, aber es hat sich gelohnt :)

Heute ist der 31.12.2014. Der letzte Tag vom Kapitel 2014 in meinem Leben. Ich werde den Tag noch sehr geniessen, denn wie ihr wisst bin ich grad bei meinem Onkel und meiner Tante. 
Heute Abend werde ich auf Luis (mein Hund) aufpassen, denn ich habe ihn noch nie erlebt wie er auf Knallzeug reagiert. Aber da wir n wenig ausserhalb vom geschehen sind, sollte es, hoffe ich, nicht so n grosses Problem sein. 
Hier noch ein Bild von ihm mit seinem Hasi:)


Stellt mir bitte Fragen auf  ASK um ein wenig Unterhaltung zu haben :D

Ich wünsche euch nun ein wunderbaren Rutsch ins 2015! Danke, dass ihr mich 2014 unterstützt habt!

Auf ein tolles 2015! 




Dienstag, 30. Dezember 2014

Mein 2014 Teil 3

31.)Welcher Kauf entschied sich, für den Besten überhaupt?
Mein Hund!!
32.)Welche Sache würdest du ändern?
Würde mir nicht so viele Gedanken um s Essen machen!
33.)Für was verdienst du einen Klatsch auf deinem Po? 
Das ist so leicht zu beeinflussen bin/war
34.)Bei welchen Aktivitäten hast du die Zeit vergessen?
Am Handy/Laptop sein
35.)Über was hast du mehr, als alles andere nachgedacht?
ESSEN
36.)Was hast du am meisten genossen zu lernen?
Lernen wie man richtig lebt und Spass hat! :)
37.)Welche neuen Gewohnheiten haben sich angeschlossen?
Ich bin lieber draussen, dank meinem Hund:) Ich habe mich sogar auf den ersten Schnee gefreut, einfach weil er sich so gefreut hat *-*
38.)Welchen Rat würdest du deinem Ich anfangs 2014 geben?
"Höre nicht auf irgendjemanden was dich und dein Körper angeht! Du musst selbst wissen was für dich am besten ist! Und hab mal mehr Spass!"
39.)Hat sich etwas an dir oder deinem Leben um 180 ° gekehrt?
JA mein denken über das Essen :) Es kommt so viel mit Essen vor in diesem Post :D
40.)Was oder wer hatte den grössten positiven Einfluss auf dich?
Instagrammer hatten sehr grossen Einfluss und Menschen die mir einfach geholfen haben, wenn es mir schlecht ging und ich nicht weiter wusste. An alle die sich betroffen fühlen: DANKE!

Mein 2014 Teil 2

21.)Was war dein häufigster psychischer Zustand in diesem Jahr?
Ich teile dieses Jahr in zwei Teile.
Bis zum Sommer war es Verzweiflung und ein Kampf und ab dem Sommer war es Freude.
22.)Gab es etwas, was du zum ersten mal im Leben getan hast?
Ich war das erste mal angetrunken :D (aber nicht betrunken!)
23.)Was war dein bester Moment mit deinen Freunden?
Das war im Abschlusslager mit der alten Klasse, als wir einfach alle mitten in der Nacht an Tischen sassen und gejasst haben (Kartenspiel). Jeder dem wir das erzählt haben, hielt uns vermutlich für verrückt, weil man das sicher nicht von uns erwartet hat :D
24.)Für was für ein Hauptziel hast du dir Grundlagen gelegt?
Ich denke für mein gesunden Körper!
25.)Welche Sorgen waren völlig unnötig?
Ganz klar! Das ich keine neuen Freunde auf der neuen Schule finden würde.
26.)Welche Erfahrung würdest du gerne wieder machen?
Alleine wegfahren, also ohne Eltern!
27.)Welches war das beste Geschenk?
Auf jeden Fall mein Hund!

28.)Wie hat sich deine allgemeine Einstellung zum leben entwickelt?
Positiv! Ich sehe jetzt einfach viel mehr positives, als mir die Gedanken mit negativem zu verschwenden:)
29.)Welches war das grösste Problem, dass du gelöst hast?
Immer wieder aus schwierigen Phasen rauszukommen!
30.)Was war dein lustigster Moment in diesem Jahr, wo du jetzt noch lachen musst, wenn du daran denkst?
Einer davon, als ich mit Sa. draussen war und wir von einem Laden Heliumballons genommen haben :D

Sonntag, 28. Dezember 2014

Mein 2014

So ich habe gerade auf Dianas Blog gesehen, dass es ein My 2014 "Tag" gibt. Es ist kein wirklicher Tag sondern einfach 50 Fragen die das 2014 und ein Teil auch 2015 betreffen :)     
Ich werde alle Fragen beantworten aber auf heute und anderen 3 Tage verteilt, es wird also vierteilig!
Heute mache ich 20 und die anderen Tage 10.

Ich werde die Fragen einfach auf Deutsch übersetzen, aber hier findet ihr die originalen Fragen :)

1.) Welches Ereignis, ob klein oder gross, wirst du deinen Enkelkindern erzählen? 
Ich denke es wird mein Schulabschluss sein :) Also von der obligatorischen Schule
2.)Beschreibe 2014 in drei Worten
Spannend, erlebnisreich, besser werdend (zählt als ein Wort :D )
3.) Welche neuen Dinge hast du über dich selbst herausgefunden? 
Wenn ich etwas wirklich will, zeige ich schnell meine Emotionen, egal ob Freude, Ehrgeiz oder sauer sein, wenn es mal nicht so funktioniert.
4.) Wofür hast du ein Klopfen auf die Schulter verdient?
Für zwei Sachen und zwar für meinen doch recht guten Schulabschluss und für mein relativ gutes Gesund werden :)
5.)Welches waren die besten Nachrichten die du erhalten hast?
Das ich nicht mehr zur Therapie muss :) 
6.)Was war der schönste Ort, den du 2014 gesehen hast?
Ich finde, dass mein Dorf oder generell dort wo ich halt wohne die Umgebung, sieht im Schnee einfach toll aus!
7.)Welche deiner persönlichen Stärken, haben dir 2014 am meisten geholfen?
Ich denke, dass war vor allem der Ehrgeiz.
8.)Wer war die eine Person, der du immer alles erzählt hast und auf die du dich immer verlassen konntest?
meine liebe Fee und jetzt auch wieder eine sehr tolle Person mit der ich leider lange kein Kontakt hatte, jetzt dafür aber wieder umso mehr <3
9.)Was für Fähigkeiten hast du erlernt?
Das ich so sein darf wie ich bin.
10.)Für was oder wen, bist du am dankbarsten?
Für alle meine lieben Freunde die mich unterstützt haben "hinter und vor den Kulissen" sag ich mal. Und natürlich meine Familie!
11.)Wenn jemand ein Buch über dein 2014 schreiben würde, welche Genre hätte es dann?
Es wäre ein Roman, mit vielen Spannungen.
12.)Was war die wichtigste Lektion die du gelernt hast?
Essen verweigern bringt n Scheiss! 
13.)Welche mentalen Blockaden hast du überwunden?
Ich habe sehr viele Ängste, vor vielen Lebensmitteln überwunden:) 
14.) Mit welchen Personen hast du am meisten Zeit verbracht?
Meiner Familie und meinen Freunden in der Schule. Vor allem auch S. 
15.)Was war dein 'bahnbrechendster' Moment, in deiner 'Karriere' ?
Der Schulwechsel im Sommer
16.)Wie hat sich die Beziehung zu deiner Familie entwickelt?
Sie wurde viel besser. Auch wenn ich manchmal doch recht zickig ( :D ) bin, ist sie besser!
17.)Welches Buch oder welcher Film hat dich dieses Jahr besonderes beeinflusst?
Das Schicksal ist ein mieser Verräter - Buch und Film. Einfach weil er zeigt, wie schnell sich Dinge im Leben verändern können und das wir unser Leben schätzen sollten wie es ist.
18.)Was ist das schönste Kompliment, was du dieses Jahr bekommen hast?
Jedes mal, wenn jemand gesagt hat, dass meine Figur toll ist, habe ich mich sehr gefreut!
Und, dass mein Hund die Dinge die ich im beigebracht habe, gut macht.
19.)Welche kleinen Dinge im Alltag haben dich glücklich gemacht?
Die kleinen Dinge mit meinen Freunden bei denen ich sehr viel Spass habe, die Fortschritte mit meinem Hund und meine eigenen Fortschritte.
20.)Welche coolen Dinge hast du 2014 erschaffen?
Ein toller Freundeskreis. Nicht nur in der Schule:)

   

Samstag, 27. Dezember 2014

Zustand und neue Liste

Hei meine Lieben:)

Ich hab gestern bemerkt, dass ich mental noch nicht gesund bin. Das macht mir ein wenig Angst, aber ich schaffe das schon irgendwie wieder da raus!

Ich habe bei Mermaidlife -> Sara eine neue Liste für die 52 Dinge in 52 Wochen entdeckt und würde da auch gerne mitmachen. Ich habe nämlich alles auf der Liste ausser eins geschafft und das tönt doch ganz gut nicht? Dieses mal werde ich aber alles schaffen:)

Die Liste findet ihr unter demselben Titel, also 52 Dinge in 52 Wochen :)

Hoffe euch gehts gut 

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Schöne Weihnachten

Ich wünsche euch allen ganz schöne Weihnachten und geniesst einfach den Abend und esst was ihr wollt!
Lasst euch von niemandem die Stimmung zerstören und ja bis bald

Dienstag, 23. Dezember 2014

Kalender #14

Heute gibt es einen tollen Spruch, der mir gerade ins Auge gesprungen ist :)



"I understood myself only after I destroyed myself -
And only in the process of fixing myself, did I know who I really was. "

Montag, 22. Dezember 2014

Immer wieder diese Tage

Heii ihr alle:)

Es gibt mal wieder ein normalen Post zwischen all den Bildern:)

Gestern gings mir nicht so super gut. Ich habe meine Tage fast genau ein Monat nach dem letzten mal bekommen :) ) 
Ich konnte mein Körper nicht mehr akzeptieren und hab gesehen, dass ich mir echt neue Hosen kaufen muss, weil ich mich verrückt gemacht habe, nicht mehr in die eine Jeans zu passen bzw. knapp hat sie gepasst, aber vermutlich auch nur, weil sie schon was ausgedehnt war. Ich habe erst später auf das Schild geschaut wo die Größe drauf steht und dann eingesehen, dass die Hose mir eigentlich gar nicht mehr passen sollte.

Es war eine Jeans von H&M und es war eine superskinny 32! Da hab ich mir also echt gedacht, nein diese Größe brauch ich nicht!!
Ich bin zufrieden wenn mir 34/36 passt:) Ich habe mir Bilder von Lamiya und Dounia Slimani angeschaut, beide haben einfach eine super Figur mit schmaler Taille, aber kurviger Hüfte und ich finde sie soo hübsch *-*

Ich möchte in Deutschland mindestens 2 Hosen kaufen, die mir passen und bequem sind. Und nicht eine wo ich mich reinquetschen muss, damit sie einigermaßen sitzt!
Das ist eines meiner Einkaufsziele für Deutschland:)
Meine Lieblingshose ist leider gerissen, als ich rumgeturnt bin, also werde ich sie ersetzten müssen. Ich habe die fast gleiche Hose in 36 an, aber die ist mir n wenig zu gross, also schau ich einfach was ich anprobieren muss und versuche mich dann auch nicht ausm Konzept bringen zu lassen, wenn sie (oder irgendeine andere Hose) halt in 34 nicht passt! Und erinnere mich daran, dass diese Kleiderläden eh n Knall haben, was die Grössen angeht. Also bitte wenn einem in dem einen Laden 32 geht, aber im anderen 36 nicht, dann stimmt doch was nicht :D

So jetzt geh ich gleich mit einem Kolleg ausser Schule Schlittschuhlaufen und freue mich schon hoffe meine speziellen Füsse machen mir kein Strich durch die Rechnung 

Adiiooos <3

Sonntag, 21. Dezember 2014

#Kalender 13

Es kommt immer auf eure Einstellung an. Ich kann nur immer wieder sagen, dass ihr nicht aufhören sollt an euch und eure Träume zu glauben. Im Endeffekt müsst ihr dafür arbeiten, was ihr erreichen wollt! Aber ich glaube an euch! 


Samstag, 20. Dezember 2014

#Kalender 12

Und wenn ihr einfach mal "reden" wollt oder so, oder einfach was los werden wollt dann könnt ihr mir schreiben❤️
elreha12@gmail.com

Freitag, 19. Dezember 2014

Kalender #11

Es tut mir leid, dass ich gestern nichts gepostet habe aber ich war so müde am Abend und dann dachte ich mir, dass ihr mir das verzeiht:)

Ich hab endlich Ferien *-* Und bald (also am 28.12) gehts nach Deutschland! Hach ich freu mich so auf meinen Onkel und meine Tante :)
Ich hab auch mein Instagram geändert. Ich dachte ich komme damit aus der ES raus, aber da gab es einfach so vieles, dass mich getriggert hat, dass ich eher das Gegenteil fühlte.
So hab ich mir einfach mein Account genommen, den Namen geändert und ich probiere jetzt was ganz anderes aus :) Hier noch der Link: http://instagram.com/dailyquotes.x/


Findet euch selbst. Findet euren Style, euer eigenes Ding und zieht es durch!
Hört nicht auf andere, die versuchen es dir auszureden. Tu es einfach und geniess es. Denn du kannst auswählen zwischen einfach nur du sein oder jemanden kopieren und den anderen erzählen es wäre deine Idee.
Also ich bevorzuge, dass ich mein eigenes Ding mache und so später auch auf eigenen Füssen stehen kann und weiss was ich machen will :)
Denkt daran: Es liegt an euch!

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Kalender #10

Wir Menschen sind Wesen, die sich ständig verändern. Denkt mal an gestern. Fällt euch ne Veränderung auf? Mir nicht. Dennoch bin ich am Anfang des Jahres eine ganz ganz andere Person gewesen wie jetzt.
- Ich hatte starke Probleme mit dem Essen
- Kaum Selbstbewusstsein in der Schule
- Habe meinen Körper abgestossen
- Habe mich zurückgezogen
- War depressiv

Doch jetzt habe ich alle Punkte umgeändert und eigentlich bin ich jetzt das komplette Gegenteil, von dort.
Dieses Jahr ist unheimlich schnell vorbei gegangen nicht? Trotzdem hat sich so so viel getan!
❤️ ❤️ 

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Kalender #9

Es läuft doch alles über das Innere <3

Dienstag, 16. Dezember 2014

Kalender #8

Keine Prüfung mehr vor den Ferien *~* konnten sie zum Glück verschieben obwohl ich eigentlich dafür war, dass wir sie jetzt einfach schreiben.
Bin froh, dass ich die restlichen Tage einfach geniessen kann!

Merkt euch das! Auch wenn ein Mensch auf euch perfekt scheint, niemand ist perfekt und man kann es auch nicht sein❤️ 
Fehler machen ist besser, als irgendjemandem was vorzuspielen!

Gute Nacht


Montag, 15. Dezember 2014

Kalender #7

Es tut mir leid ich habs gestern schlicht weg vergessen.


Das ist ganz wichtig! 
Bitte vergleicht euch nie nie niemals mit irgendwelchen Nummern. Wir haben ganz andere Werte wie den Charakter! Das ist doch immer noch das was am meisten zählt oder? 
I hope so!



Samstag, 13. Dezember 2014

Feelings + Kalender #6

Ich fühle mich so     leer. Ich kann das Gefühl nicht richtig beschreiben. Es ist das Gefühl, dass man nur betrunken sein will um die Welt zu vergessen (auch wenn ich nicht weiss wie sich das anfühlt, weil ich es noch nie erlebt habe..) Heute Abend wäre ich Ausnahmsweise sehr gerne auf irgendeiner Party gewesen und hätte alles um mich vergessen. Alles das was mich beschäftigt. Das was mich besorgt. All das wofür ich nur noch weinen könnte...

Das hier sollte ich (und noch viele weitere Menschen da draussen) befolgen. Was bringt uns ein Leben, wenn wir daran kein Spass haben? Wir müssen unser Leben selbst in die Hand nehmen. Haben wir kein Spass, müssen wir halt den Spass zu uns holen.
Wir kriegen das hin
♥ 

Freitag, 12. Dezember 2014

Kalender #5

Das ist wieder ein so wahrer Spruch, denn wer die kleinen Dinge nicht ehrt, hat die grossen nicht verdient! 
Geniesst den Moment, denn man hat für gewisse Dinge nicht unendlich viel Zeit. Es wird nur so kommen, wie wir es wünschen, wenn wir dafür kämpfen und nicht aufgeben!

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Kalender #4

Wow. Das Bild hat mich gerade voll getroffen. Ich hab die letzten Nächte durchgearbeitet für die uni nur um mich heute dann doch aus angst krank zu melden. Ich fühl mch wie ein großer Fehler. Aber ichnmuss daraus lernen. Ichbmuss endlich den Hintern hoch bekommen. Ich muss aus diesem versagensgefühl lernen. 
Ich muss mir jetzt selbst verzeieen und dann daraus lernen. 
Danke, auch wenn es nur Zufall war dass du genau dieses Bild genau jetzt postest aber das hat mir gerade echt sehr geholfen. Wirklich Danke ♡

Dieser Kommentar hat mich richtig glücklich gemacht, denn ihr wisst doch wie sehr ich es liebe Leuten zu helfen, ihnen ein Lachen auf die Lippen zu zaubern, ihnen vielleicht sogar weiter zu helfen, wenn sie nicht mehr weiter wissen :) Danke für diesen Kommi <3

Das ist mein Bild für mein heutigen Beitrag:) Ich bemühe mich echt Bilder zu nehmen, die viel aussagen und ich finde das gehört eindeutig dazu!
Es ist so wichtig, dass man nie aufhört zu kämpfen, auch wenn es aussichtslos scheint. Ihr wisst nicht was die Zukunft bringt und wenn man aufhört an etwas zu glauben, dann könnte es sein, dass wir eine grosse Chance verpassen werden. 

Glaubt an euch.
Glaubt an eure Träume.
Gebt nicht auf


Mittwoch, 10. Dezember 2014

Kalender #3


Das ist etwas was ganz ganz wichtig ist! Alles was im Leben geschieht ist wichtig für das weitere Leben, denn man kann aus allem etwas lernen. Sei es betrunken zu sein, oder mit jemanden zu streiten, einen bedeutungsvollen Kuss bekommen, oder eine Beziehung eingehen. Alles hat Auswirkungen auf die Zukunft :) 
Ich finde man lernt vor allem aus schweren Situationen sehr viel, da ich das schon oft machen musste. Aber aus tollen Situationen kriegst einfach nochmals die Kraft weiter zu machen und ich empfehle euch macht weiter! Egal wie schwer es scheint

Dienstag, 9. Dezember 2014

Kalender #2

Ja die liebe Waage. Wie viele von uns hat sie schon verärgert? Ich denke sehr viele. Doch seht ihr jetzt, was wir immer falsch gemacht haben? 

=> P.s wiegen ist total unnötig! Schaut lieber auf andere Sachen wie Kleidergrösse (die merkt nicht, wenn mal n Kilo mehr ist) 

Trollolol ich muss jetzt für Geschichte und Deutsch lernen. Beide Prüfungen morgen whaaaat? Naja läuuuuft. Krieg ich schon gebacken. Dafür, dass in 2 Wochen Ferien sind, mache ich alles :) Auch für insgesamt 5 Prüfungen lernen :'D ich denke ihr habt schon mitbekommen wie viel ich manchmal für Prüfungen lerne :'D



Montag, 8. Dezember 2014

Adventskalender (verspätung)

Hei ihr:)

Mir gings die letzten Tage nicht so gut bliblablub sie sind vorbei und ich blicke nach vorne, man kann an einem Tag viele Entscheidungen machen die das Leben verändern, ich habe welche gemacht, zum Beispiel, dass ich einfach mein Leben geniessen sollte so wie es ist! Ich treibe Sport, ich Ernähre mich mehr oder weniger gesund und joaa. Es wird schon alles so wie es sein soll! 

Gestern hat mich jemand auf ASK gefragt ob ich nicht auch n Adventskalender machen könnte obwohl es ja schon zu spät ist. Und ich dachte mir ja wieso denn nicht? Also möchte ich euch bis zum 24.12 noch jeden Tag ein Bild zeigen, dass mich motiviert, mir gefällt oder ich einfach gerne allen zeigen würde:)

Heute also das erste:)


Ich finde das sehr wichtig, denn man kann nicht den Tag von gestern wieder erleben. Man kann ähnliche Dinge machen oder etwas ganz anderes, es wird nie so sein wie der Tag der Vergangen ist! Darum immer schön nach vorne blicken und das Leben einfach mal geniessen ❤